Spruchkarten:  Biblische Ermahnungen

Sie verwandeln das Recht in Wermut und werfen die Gerechtigkeit zu Boden –

Amos 5,7

Johannes 1,12

Allen aber, die IHN (Jesus Christus) aufnahmen, denen gab er das Anrecht,

Kinder Gottes zu werden, denen, die an SEINEN Namen glauben.

 

1. Johannes 3,1

Seht, welch eine Liebe hat uns der Vater erwiesen,

daß wir Kinder Gottes heißen sollen!

Darum erkennt uns die Welt nicht,

weil sie Ihn nicht erkannt hat.

Johannes 14,6

Jesus spricht zu ihm: Ich bin der Weg und die Wahrheit und das Leben;

NIEMAND kommt zum Vater als  NUR durch mich!

 

1. Johannes 5,12

Wer den Sohn hat, der hat das Leben;

wer den Sohn Gottes  NICH hat, der hat das Leben  NICHT.

Du sollst keine anderen Götter haben neben mir, 2. M. 20,3

so steht es in Gottes Wort geschrieben.

Lasst uns dies in unsere Herzen geschrieben sein,

denn NUR IHM,  gebührt Anbetung und Ehre allein!

Auch sollt ihr euch nicht Lehrer nennen lassen;

denn einer ist euer Lehrer, Christus.

Matthäus 23,10 / SLT 1951


Du sollst den Namen des HERRN, deines Gottes, nicht mißbrauchen;

denn der HERR wird den nicht ungestraft lassen, der seinen Namen mißbraucht.

2.  Mose 20, 7 / LUT 1912

Alles, was ich euch gebiete, das sollt ihr beobachten, es zu tun; ihr sollt nichts dazutun und nichts davontun.

Wenn unter euch ein Prophet oder Träumer aufstehen wird und dir ein Zeichen oder Wunder angibt, und das Zeichen oder Wunder eintrifft, davon er dir gesagt hat, indem er sprach:

»Lasset uns andern Göttern nachwandeln, die ihr nicht kennt, und laßt uns ihnen dienen!

So sollst du den Worten eines solchen Propheten oder Träumers nicht gehorchen; denn der HERR, euer Gott, versucht euch, damit er erfahre, ob ihr den HERRN, euren Gott, liebet von ganzem Herzen und von ganzer Seele.

Dem HERRN, eurem Gott, sollt ihr nachwandeln und ihn fürchten und seine Gebote halten und seiner Stimme gehorchen und ihm dienen und ihm anhangen.

5 Mose 13, 1-5 /SLT 1951

ABDUL/ MICHAEL - Feuertaufe in der Bibel ?!

Fluch oder Segen? Charismatik unter die Lupe

 Veröffentlicht am 10.04.2016

Was ist die sogenannte Feuertaufe? Brauchen Christen ''Feuer''?
Vorallem sind hier Pfingst-Charismatische Kreise angesprochen.

Und es werden viele falsche Propheten auftreten

und werden viele verführen.
Matthäus 24,11  LUT 1912

ABDUL/ MICHAEL - Träume/ Visionen in der Bibel! ACHTUNG! Falsche Propheten

Hütet euch aber vor den falschen Propheten,

die in Schafskleidern zu euch kommen,

inwendig aber sind sie reißende Wölfe.

Matthäus 7,15 / ELB 1905


ABDUL - Sind Heilungsgottesdienste biblisch?

Heilung, Charismatik, Irrlehrer und Wunder/ Zeichen

 

So spricht der HERR der Heerscharen:

Hört nicht auf die Worte

der Propheten, die euch weissagen!

Sie täuschen euch;

die Offenbarung ihres eigenen Herzens verkünden sie

und nicht was aus dem Mund des HERRN kommt.
Jeremia 23,16  LUT 1912

 

Wenn alsdann jemand zu euch sagen wird:

Siehe, hier ist Christus, oder dort,so glaubet es nicht.

Denn es werden falsche Christusse und falsche Propheten auftreten und werden große Zeichen und Wunder tun, um womöglich auch die Auserwählten zu verführen. Siehe, ICH habe es euch vorhergesagt.

Wenn sie nun zu euch sagen werden:

Siehe, er ist in der Wüste, so gehet nicht hinaus; siehe, er ist in den Kammern, so glaubet es nicht.

Denn wie der Blitz vom Osten ausfährt und bis zum Westen scheint, so wird auch die Ankunft des Menschensohnes sein. Wo das Aas ist, da sammeln sich die Adler.

Matthäus 24, 23-28

SLT 1951

Da sprach der HERR zu mir: Diese Propheten weissagen Lüge in meinem Namen; ich habe sie nicht gesandt, ihnen nichts befohlen und nichts zu ihnen geredet; sie weissagen euch Lügengesichte und Wahrsagerei, Hirngespinste und Einbildungen ihres eigenen Herzens!

Jeremia 14,14 / SLT 1951

Viele werden an jenem Tage zu mir sagen:

Herr, Herr! haben wir nicht durch deinen Namen geweissagt,

und durch deinen Namen Dämonen ausgetrieben,

und durch deinen Namen viele Wunderwerke getan?

und dann werde ich ihnen bekennen:

Ich habe euch niemals gekannt;

weichet von mir, ihr Übeltäter!

Matthäus 7, 22-23

                                                                                                                           ELB 1905

Niemand verführe euch mit eitlen Worten,

denn dieser Dinge wegen kommt der Zorn Gottes

über die Söhne des Ungehorsams.

Epheser 5,6

Einen Menschen, der eine Sonderrichtung vertritt,

meide nach einer und einer zweiten Ermahnung in dem Wissen,

dass ein solcher ‹ganz› verkehrt ist und am Sündigen ist,

durch sich selbst verurteilt.

Titus 3,10-11 /  NT Üsg. Jantzen

Denn so spricht der HERR der Heerscharen, der Gott Israels:

Lasst euch nicht täuschen von euren Propheten,

die unter euch sind, noch von euren Wahrsagern;

hört auch nicht auf EURE Träume,

die ihr EUCH träumen lasst!

Jeremia 29,8

LUT 1912

Nachdem Gott vielfältig und auf vielerlei Weise ehemals zu den Vätern geredet hat in den Propheten, hat er am Ende dieser Tage zu uns geredet im Sohne, den er gesetzt hat zum Erben aller Dinge, durch den er auch die Welten gemacht hat; welcher, der Abglanz seiner Herrlichkeit und der Abdruck seines Wesens seiend und alle Dinge durch das Wort seiner Macht tragend, nachdem er [durch sich selbst] die Reinigung der Sünden bewirkt, sich gesetzt hat zur Rechten der Majestät in der Höhe; indem er um so viel besser geworden ist als die Engel, als er einen vorzüglicheren Namen vor ihnen ererbt hat. Hebräer 1, 1-4 / ELB 1905

Die Frucht des Geistes aber ist:

Liebe, Freude, Friede, Langmut, Freundlichkeit, Gütigkeit, Treue, Sanftmut, Enthaltsamkeit.

Galater 5,22

SLT 1951

Seid nüchtern und wachet!

Euer Widersacher, der Teufel, geht umher wie ein brüllender Löwe und sucht,

wen er verschlingen könne; dem widerstehet, fest im Glauben, da ihr wisset,

daß eure Brüder in der Welt die gleichen Leiden erdulden.

1. Petrus 5, 8-9 / SLT 1951

 

Ich bezeuge jedem, der die Worte der Weissagung dieses Buches hört:

Wenn jemand zu diesen Dingen hinzufügt,

so wird Gott ihm die Plagen hinzufügen,

die in diesem Buche geschrieben sind;

und wenn jemand von den Worten des Buches dieser Weissagung wegnimmt,

so wird Gott sein Teil wegnehmen von dem Baume des Lebens und aus der heiligen Stadt,

wovon in diesem Buche geschrieben ist.

Offenbarung 22, 18-19

Der diese Dinge bezeugt,
spricht: Ja, ich komme bald.
Amen; komm, Herr Jesus!
Offenbarung 22, 20
ELB 1905

Wer darüber hinausgeht und nicht in der Lehre Christi bleibt,

der hat Gott nicht;

wer in der Lehre bleibt,

der hat den Vater und den Sohn.

2. Johannes 8, 9 / SLT 1951


Darum seid ihr auch bereit;

denn des Menschen Sohn

wird kommen zu einer Stunde,

da ihr's nicht meinet.

Matthäus 24,44

LUT 1912

Sehet zu, daß euch niemand beraube durch die Philosophie

und leeren Betrug, nach der Überlieferung der Menschen,

nach den Grundsätzen der Welt und nicht nach Christus.

Kolosser 2,8 / SLT 1951

Denn in ihm wohnt die ganze Fülle der Gottheit leibhaftig,

und ihr seid vollkommen in IHM,

welcher ist das Haupt aller Fürstentümer und Obrigkeiten.

                                                                                        Kolosser 2, 9-10